Nominationen Schweizer Filmpreis: Freude herrscht!

ELDORADO und GENESIS 2.0 sind bei den Dokumentarfilmen nominiert sowie Peter Indergand für beste Kamera (ELDORADO).

Die Nominierten für den Schweizer Filmpreis 2019 wurden am 30. Januar in Solothurn im Rahmen der Nacht der Nominationen bekannt gegeben. Die Preisverleihung des Schweizer Filmpreises findet am 22. März in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset im Bâtiment des Forces Motrices in Genf statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.